Alt-Russische Weihnacht
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Alt-Russische Weihnacht

Tickets für Alt-Russische Weihnacht aufgeführt vom das Theater-, Tanz-und Gesangsensemble RUS. Karten im Vorverkauf sichern. 

Prachtvolle Kostüme, zauberhafte Choreographien, klangliche Perfektion – das traditionelle Tanz- und Gesangsensemble RUS aus Wladimir ist aus dem Reigen der festlichen Aufführungen zur Weihnachtszeit nicht mehr wegzudenken.

Ein fröhlich bunter Reigen um die winterlichen Feste und Bräuche lädt ein, eine faszinierende alte Kultur kennen zu lernen. Lassen Sie sich an diesem stimmungsvollen Abend musikalisch und tänzerisch zu Bräuchen und Festen rund um die Weihnachtszeit entführen!

Weihnachten in Russland, das bedeutet Tanz, Gesang, ausgelassene Feiern und Freude, aber auch Besinnlichkeit vor der Ankunft des Heilands. Mit lyrischen Gesängen, Instrumentalspiel und Artistik versteht es das Ensemble, die alte Kunst mit unglaublicher Freude und Festlichkeit zu zeigen und den russischen Winter auf die Bühne zu bringen.

Die Musiker des Ensembles beherrschen bis zu fünf Instrumente: Neben den bekannten russischen Instrumenten wie Balalajkas, Bandoneons, Harmonikas, Domren, der Schalejka oder Okarina (Gefässflöte) werden auch fast vergessene Instrumente gespielt wie das Wladimir-Horn oder die Wolynka (Sackpfeife). Fast alle Instrumente wurden von den Musikern selbst gebaut.

Die Heimat des Ensembles ist Wladimir, eine Stadt des „Goldenen Ringes“, etwa 200 km nordöstlich von Moskau gelegen. Die 993 erstmals erwähnte Stadt wurde zu einem politischen, kulturellen und religiösen Zentrum. Als Sitz der Grossfürsten war Wladimir im 13. Jahrhundert die Hauptstadt Russlands. Heute zeugen zahlreiche prachtvolle Kirchen und Baudenkmäler von der großen Vergangenheit der Stadt.

Die Presse schreibt:
Buntes russisches Feuerwerk im Schadausaal – Virtuos und temperamentvoll: Das Tanz- und Gesangsensemble Rus sorgte im KKThun mit seiner „Alt-Russischen Weihnacht“ für tosenden Applaus.
Thuner Tagblatt

„Leonberg Die "Alt-Russische Weihnacht" hat die Menschen mit ihrer Lebensfreude mitgerissen und bezaubert“.
Leonberger Kreiszeitung

„Dem Ensemble geht es vielmehr darum, die volkstümlichen Traditionen aufzuzeigen, die sich um die Winterszeit herumspinnen. Und dass ein Großteil der Besucher in die Stadthallte gekommen war, um genau das zu sehen, das zeigte sich im rauschenden, stampfenden Schluß-Appaus.“ ..
Badische Zeitung
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...