Am Berg stehen - von AGGLO NORD
Tickets - Berlin, Vaganten Bühne

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
20. November 2020
20:00 Uhr
Preise
ab 24,20 EUR und Ermäßigungen
Wo
Vaganten Bühne
Kantstraße 12a
10623 Berlin
Info
Ermäßigungsberechtigte: Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte ab 80 %, Zivildienst- und Wehrdienstleistende, ALG I & ALGII- Empfänger oder BerlinPass- Inhaber.

+++ Für das Open Air INDIEN im Hotel Savoy können leider keine Ermäßigungen angeboten werden. +++

Inhaber*innen des Berlinpasses erhalten an der Vagantenbühne ausschließlich an der Abendkasse gegen Vorlage des Berechtigungsnachweises Karten zu 8,- Euro. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Stücke MENSCHEN IM HOTEL und DER UNTERTAN sowie Sonderveranstaltungen, hier gelten die regulären Ermäßigungspreise.

+++ Für Rollstuhl- und Schwerbehindertenplätze wenden Sie sich vor Buchung bitte direkt telefonisch an den Veranstalter unter 030/313 12 07 +++
Lieferung: no info
Am Berg stehen - von AGGLO NORD
Am Berg stehen - von AGGLO NORD
„Am Berg stehen“ ist ein Einpersonenstück über Familie und Heimat ohne Kitsch und Folklore, über Einen, der weggegangen ist und nicht ganz freiwillig wiederkommt. Es erzählt mal zärtlich, mal brutal vom Abschiednehmen-Müssen von einem dementen Vater, von Baggerunfällen und davon, wie man aus all dem ein Theaterstück macht. Dabei spielt es geschickt mit autobiographischen Fragmenten, fiktiven Geschichten und dokumentarischem Material.

Das Erzählkollektiv AGGLO NORD sind Marion Tuor (Text & Regie) und Urs Stämpfli (Text & Spiel). Sie erzählen Geschichten aus der zweiten Reihe, interessieren sich fürs Abwegige, für die Irrfahrten und Sackgassen des Lebens. Sie sind beide Vorort-Kinder in der Großstadt, Puzzleteile, die nicht passen. Manchmal hämmern sie sie mit der Faust hinein. Dabei ergänzen sie sich gut, weil sie aus unterschiedlichen Perspektiven auf verbindende Orte, Menschen und Dinge blicken.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...