Joe Bonamassa
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Joe Bonamassa

Joe Bonamassa Tickets für Konzerte im Rahmen der The Guitar Event of the Year Tournee 2018. Karten für Joe Bonamassa ab jetzt im Vorverkauf sichern!

Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen. Niemand hat so viel Hingabe für sein Handwerk wie Joe Bonamassa!
schreibt das Classic Rock Magazin UK

Sein einzigartiger Triumphzug geht weiter. Mit der nächsten Auflage seiner Konzertreihe ‚The Guitar Event Of The Year‘ kommt der Blues Rock Star im März/April 2018 erneut nach Deutschland.

Spaß und Leidenschaft, Professionalität und Visionen, dies alles bringt der Grammy-nominierte Superstar des zeitgenössischen Bluesrocks scheinbar mühelos unter einen Hut. Live in Concert sowie auf CD oder Vinyl begeistert Bonamassas charismatische Stimme, sein feuriges Gitarrenspiel und sein facettenreiches Songwriting.

Joe Bonamassas letztes Studioalbum ‚Blues Of Desperation‘ erschien bereits am 25. März 2016. Sein größter Erfolg bis dato, stieg das Album doch auf Platz 3 der deutschen Albumcharts. Zum 16. mal erreichte er die Spitze der Billboard Blues Charts, öfter als jeder andere Künstler vor ihm.
Seine letzte Deutschland Tournee im Mai 2017 geriet erneut zu einem Triumphzug des Bluesrock.
Seine deutschen Fans dürfen sich freuen, dass der New Yorker für insgesamt 8 Shows wieder nach Deutschland kommt. Neben zwei Shows in Frankfurt und Berlin, wird Joe in Chemnitz, Nürnberg, Köln und Kiel auftreten.

Erst kürzlich, am 23.06.2017 erschien ‚Live at Carnegie Hall – An Acoustic Evening‘ die neueste Live Doppel-CD, 3er Vinyl, 2er DVD bzw. Blu-ray. Bereits im Frühjahr erschien
‚Live At The Greek Theatre und 2016 war es das Live Spektakel ‚Muddy Wolf at Red Rocks‘ das die Herzen der Fans höher schlagen ließ.
Sein letztes Album „Blues Of Desperation“ (25.03.16) schaffte es auf Platz 3. Voraus gingen grandiose Veröffentlichungen wie „The Ballad Of John Henry“ (2009), „Black Rock“ (2010), „Dust Bowl“ (2011) oder auch „Different Shades Of Blue“ (2014), mit denen er weltweit die Charts hochschoss und ruhmreiche Auszeichnungen fast im Monatstakt einheimste. In Deutschland wurde Bonamassa bereits dreimal mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Joe Bonamassa selbst hat immer noch einen langen Weg vor sich. Er wird sich immer wieder neu erfinden, solo oder mit einem seiner zahllosen Nebenprojekte, und somit viele inspirieren, die nach ihm kommen werden. So lange wird er mit dem für ihn typischen Anzug und der Sonnenbrille weiterhin durch die Welt touren und sein Erbe als einer der größten Gitarristen unserer Zeit weiter ausbauen. Die Bühne ist der perfekte Ort, um auf sein Schaffen zurückzublicken.

____________________________________________________________________________

Spricht man über das Genre des Bluesrock, ist Joe Bonamassa eines der Themen, die in jenem Diskurs nicht fehlen dürfen. Dem New King of Blues wurde die Gitarre bereits in die Wiege gelegt. Im Alter von vier Jahren begann er das sechssaitige Instrument zu spielen und das mit einer Sonderanfertigung einer Chiquita-Gitarre. Zugute kam ihm diesbezüglich wohl auch das Faktum, dass sein Vater ein Gitarrengeschäft besaß. Der kleine Bonamassa war zu diesem Zeitpunkt direkt an der musikalischen Quelle und es war von Beginn an klar: Hier ist ein Ausnahmetalent am Werk. Schon mit 14 Jahren begleitete er eine Veranstaltung von Fender und lernte bei diesen Konzerten viele weitere namhafte Musiker kennen, die seinen Weg bis zum heutigen Tag ebnen sollten.
 

Bonamassa erfindet sich immer wieder neu: Guitar Event of the Year

 
Sein erstes Soloalbum veröffentlichte der Ausnahmegitarrist im Jahre 2000. Auf A New Day Yesterday folgte das wesentlich rocklastigere So It's Like That, das auf Platz 1 der Billboard-Blues-Charts einstieg. Mit Blues Deluxe coverte Joe Bonamassa mit Band anlässlich des Jahres des Blues neun Genre-Klassiker. Gemeinsam mit Glenn Hughes, Jason Bonham und Derek Sherinian gründete er außerdem 2010 Black Country Communion und veröffentlichte mit dem Quartett bisher drei Longplayer. Joe Bonamassa gehört zweifelsohne zu den größten Gitarristen unserer Zeit und begeistert live mit einer innovativen und virtuosen Show. Sowohl für Liebhaber als auch für Laien bieten die Stücke des Künstlers einen Facettenreichtum, der innerhalb des Blues-Genres seinesgleichen sucht. Im Oktober veröffentlicht der amerikanische Gitarrist sein neues Live-Werk Live at Radio City Music HallJoe Bonamassa Tour 2018 - Sichern Sie sich heute noch Tickets für eines der exklusiven Konzerte im Oktober! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)

Termine für Joe Bonamassa ab 69,00 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
JOE BONAMASSA - The Guitar Event Of The Year 2018
Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
Di, 20.03.2018, 20:00 Uhr ab 89,00 € Tickets
JOE BONAMASSA - The Guitar Event Of The Year 2018
Frankfurt am Main, Jahrhunderthalle
Mi, 21.03.2018, 20:00 Uhr ab 89,00 € Tickets
JOE BONAMASSA - The Guitar Event Of The Year 2018
Chemnitz, Stadthalle, Großer Saal
So, 25.03.2018, 20:00 Uhr ab 99,00 € Tickets
JOE BONAMASSA - The Guitar Event Of The Year 2018
Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
Mo, 26.03.2018, 20:00 Uhr ab 69,00 € Tickets
JOE BONAMASSA - The Guitar Event Of The Year 2018
Köln, Lanxess Arena
Mi, 28.03.2018, 20:00 Uhr ab 90,00 € Tickets
JOE BONAMASSA - The Guitar Event Of The Year 2018
Berlin, Tempodrom
Fr, 30.03.2018, 20:00 Uhr ab 79,00 € Tickets
JOE BONAMASSA - The Guitar Event Of The Year 2018
Berlin, Tempodrom
Sa, 31.03.2018, 20:00 Uhr ab 79,00 € Tickets
JOE BONAMASSA - The Guitar Event Of The Year 2018
Kiel, Sparkassen Arena
Mo, 02.04.2018, 20:00 Uhr ab 69,00 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...