Neujahrskonzert der Stuttgarter Saloniker - Musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn
Tickets - Neustadt an der Weinstraße, Saalbau Großer Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
10. Januar 2021
11:00 Uhr
Preise
von 10,00 EUR bis 70,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Saalbau Großer Saal
Bahnhofstraße 1
67434 Neustadt an der Weinstraße
Info
Ermäßigungsanfragen richten Sie bitte an den Veranstalter Stuttgarter Saloniker:
Telefon 07192/9366931 oder an ticketing@saloniker.de
Lieferung: no info
Neujahrskonzert der Stuttgarter Saloniker - Musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn
Neujahrskonzert der Stuttgarter Saloniker - Musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn
Musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn

Corona hin oder her - DIE STUTTGARTER SALONIKER haben nie etwas anderes gemacht als überschaubare Veranstaltungen, bei denen sich die Leute mit Respekt begegnen und ein familiärer Umgang gepflegt wird. Zur Zeit sind solche Konzerte mit bis zu 100 Teilnehmern erlaubt. Mit Abstand, Hygiene und Alltagsmaske - wir halten uns dran !

Das Orchester der unbegrenzten Möglichkeiten bietet fulminante Konzert- und Unterhaltungsmusik zum Jahresanfang. Ein prickelnder Crossover mit Wiener Walzerseligkeit vom Walzerkönig Johann Strauss, bekannten Melodien aus der italienischen Oper und handgemachten Tangos und Jazz der Roarin´ Twenties.

Mit einer atemberaubenden Programmvielfalt von Johann Strauss bis George Gershwin holt Kapellmeister Patrick Siben mit seinen Musikern jedes Publikum von den Stühlen, greift spontan Stimmungen und Tagesthemen auf und führt mit unverwechselbarem Charme und Witz durch ein Konzert, das von Klassik, Operette, Walzer und Early Jazz bis zu Swing und Latin reicht: perfekt gespielt und aufregend inszeniert!

Der besondere Saloniker-Sound vereint solistisch-luftige Nuanciertheit und orchestrale Klangfülle, weil die Stuttgarter Saloniker prinzipiell "unplugged"- rein instrumental spielen. So verspricht dieses Konzert ein besonderes Erlebnis zu werden und ist ein schwungvoll-heiterer Auftakt ins "Neue Jahr"!

Für die Pause suchen wir nach einer adäquaten Lösung sich zu begegnen, unter besten Umständen vielleicht sogar "Sekt und Häppchen" zu genießen und die Möglichkeit zu regem Gedankenaustausch zu schaffen. Wir bemühen uns.
Was ist los in ...