Ralf Fücks
Tickets - Gschwend, Bilderhaus

alle Termine dieses Events
Wann
Mittwoch, den
02. Februar 2022
20:00 Uhr
Preise
ab 16,00 EUR
Wo
Bilderhaus
Brunnengäßle 4
74417 Gschwend
Info
Keine Ermäßigungen
Lieferung: no info
Ralf Fücks
Ralf Fücks
Ralf Fücks, geschäftsführender Gesellschafter des Zentrums Liberale Moderne, 21 Jahre lang Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung und davor Senator für Umwelt und Stadtentwicklung in Bremen, hält die Privatisierung der Klimafrage für falsch. Die Last der Rettung des Planeten den Individuen aufzubürden verschleiere, dass es um grundlegende Veränderungen in Industrie, Energiesystem und Verkehr gehe Die Weichen müssten von der Politik gestellt werden. Und er warnt eindrücklich: „Wenn sich die Kluft zwischen dem Tempo des Klimawandels und der Trägheit von Politik und Wirtschaft vertieft, dann kann daraus eine ernste Legitimationskrise von Marktwirtschaft und liberaler Demokratie entstehen.“
Eine ambitionierte Klimapolitik, die gesellschaftlichen Rückhalt gewinnen will, müsse ihre wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen im Auge behalten. Andernfalls werde sie populistischen Gegenbewegungen neue Nahrung verschaffen, die Klimaschutz als Bedrohung für Arbeitsplätze und als Angriff auf die persönliche Lebensführung zurückweisen. Den ökologischen Strukturwandel sieht er in einem großen Aufbruch in die ökologische Moderne, die auf die Kreativität offener, freiheitlicher Gesellschaften und auf die Innovationsdynamik der Marktwirtschaft setze.
Seine Passion für Ökologie und Freiheit spiegelt sich auch in Ralf Fücks Büchern „Intelligent Wachsen. Die grüne Revolution“ (2013) und „Freiheit verteidigen. Wie wir den Kampf um die offene Gesellschaft gewinnen“ (2017, beide im Hanser-Verlag) wider.
Was ist los in ...