Shai Maestro Trio
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Shai Maestro Trio

Shai Maestro wird schon heute als einer der wichtigsten und vielversprechendsten Pianisten seiner Generation gehandelt. Ganz egal ob solo, mit seinem Trio oder als Mitglied der Avishai Cohen Band - der aufsteigende Pianospieler aus Isreal weiß stets zu beeindrucken. Hieran ist nicht zuletzt sein breitgefächerstes Spektrum an Inspirationen beteiigt. Schließlich zieht das Ausnahmetalent an den Tasten sein Vokabular nicht nur aus dem Jazz, sondern lässt auch Klassik und traditionelle Musik seiner Heimat in sein Spiel mit einfließen. Doch erleben Sie es selbst live und sichern Sie sich gleich heute Ihre Karten für die Shai Maestro Trio Tour 2019.

Shai Maestro Trio - Zu dritt über die Grenzen des Jazz

Bereits im zarten Alter von fünf Jahren kommt Shai Maestro zum ersten Mal in Berührung mit einem Klavier. Völlig eingenommen von dem Instrument lässt er ab diesem Zeitpunkt nicht mehr davon ab. Es folgen Studien an namhaften Universitäten in Israel und Amerika, ermöglicht durch zahlreiche Stipendien, welche das Talent des jungen Musikers stets fördern. 

Erste Bekanntheit in der Welt des Jazz erlangt Shai als Mitglied der Band des weltbekannten Bassisten Avishai Cohen. Von 2006 bis 2011 spielt er zahlreiche Konzerte mit der israelischen Bassikone und sammelt nicht nur eine Menge live Erfahrung, sondern wird auch immer mehr als eigenständiger Pianist wahrgenommen. Grund genug für das Jazztalent, nur ein Jahr nach seinem Ausstieg aus der Avishai Cohen Band ein eigenes Album zu veröffentlichen. So erblickt das erste Shai Maestro Trio Album Shai Maestro Trio im Jahr 2012 das Licht der Welt. 

Schlag auf schlag folgen drei weitere Langspieler, welche stets durch herausragendes Spiel und Einfallsreichtum Kritiker und Liebhaber gleichermaßen zu überzeugen wissen. Im Jahr 2018 kommt es jedoch zu einem Umbruch. Zwar noch immer als Trio, doch mit neuen Mitgliedern folgt, gemeinsam mit Jorge Roeder am Bass und Ofri Nehemya am Schlagzeug das Album The Dream Thief. Auf diesem mischt der Virtuose, angestachelt von seinem ebenso talentierten Mitmusikern, nicht nur Jazz, Klassik und traditionelle israelische Musik, sondern arbeitet auch geschmackvoll Pop und moderne Musik ein ohne jemals seine eigene Handschrift zu verlieren.

(Quelle Text: mm | AD ticket GmbH)
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...