Spark – Die klassische Band | Bach - Berio - Beatles
Tickets - Salzgitter, Mühlengarten Schloss Salder

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
02. August 2020
19:00 Uhr
Preise
ab 23,80 EUR
Wo
Mühlengarten Schloss Salder
Museumsstraße 34
38229 Salzgitter
Info
Rollstuhlfahrer und Begleitperson erhalten zusammen ein Ticket.
Lieferung: no info
Spark - Die klassische Band
Spark - Die klassische Band

So heiß kann Kammermusik sein: Hier Tickets sichern und Spark - Die klassische Band im Rahmen der Konzerte 2019 / 2020 live erleben.

Spark - Die klassische Band

Spark denkt Klassik neu. Im Kern klassisch, nach außen eigenwillig, neugierig und unangepasst, schlagen die fünf Musiker ihr Ideenzelt auf einem offenen Feld zwischen Klassik, Minimal Music, Electro und Avantgarde auf. Lustvoll und lässig werden Stile gemixt und die zahlreichen Klangvariationen ausgelotet, die ihr reiches Instrumentarium u.a. aus über 40 verschiedenen Flöten zu bieten hat. Kein Stück gleicht dem anderen. Sie tragen alle die ureigene, unverwechselbare Handschrift dieses aufregenden Ensembles. Im Jahr 2011 mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet, hat sich die seit zehn Jahren bestehende Formation einen festen Platz an der Spitze der jungen kreativen Klassikszene erspielt. Von ihren Fans wird die Gruppe vor allem für ihre mitreißenden, hoch energetischen Live-Performances geliebt. 

Mit überschäumender Vitalität und der pulsierenden Kraft einer Rockband leben sich die fünf Ausnahmemusiker auf der Bühne aus. Zahlreiche bedeutende Konzertpodien zählen zu den bisherigen Stationen von Spark, darunter der Wiener Musikverein, das Konzerthaus Berlin, die Kölner Philharmonie, die Alte Oper Frankfurt, der Münchner Gasteig, das Concertgebouw Amsterdam, das Barbican Centre London, das Flagey in Brüssel, das Gran Teatre del Liceu Barcelona, die National Concert Hall Taipei, das Shanghai Oriental Art Center, das Schleswig-Holstein Musik Festival, das Rheingau Musik Festival, der MDR Musiksommer, die Händel-Festspiele in Göttingen und Halle. Menschen rund um den Globus lassen sich von der gekonnten Verbindung aus Tradition und Trends mitreißen: „Gute Musik kennt keine Grenzen!“

Besetzung: Daniel Koschitzki, Andreas Ritter (Blockflöte), Stefan Balazsovics (Violine), Victor Plumettaz (Violoncello)
Was ist los in ...