The Clearing - Jeremy Wade
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

The Clearing - Jeremy Wade

Jetzt Tickets für The Clearing von Jeremy Wade sichern.

Exzess und absolute Verletzlichkeit – Jeremy Wade hat sich mit seinen Performances international einen Namen gemacht. In seinen verstörenden und aufrüttelnden Arbeiten beschäftigt er sich mit queeren und feministischen Strategien der Welterschaffung, einer Beziehungsethik der Fürsorge und Zombie-Subjektivität. Mit dem Körper als Medium wirft er gesellschaftskritische Fragen auf. In seinem neuen Solo “The Clearing” inszeniert Wade sich selbst zur Livemusik von Marc Lohr und konzipiert eine Abfolge von Prozessen, Figuren und Raumveränderungen, die auf die Bühne des HAU2 zugeschnitten ist. Diese neue Koproduktion von Wade mit dem HAU Hebbel am Ufer – eine halluzinogene und extravagante Demontage der Realität – nimmt sich die krankmachenden sozialen Strukturen vor und beschwört so den Wert der Solidarität. Wade und sein Team wollen neue Geschichten und Narrative entwerfen, um uns auf eine Zukunft vorzubereiten, die vermutlich weitere Kahlschläge bereithält.


Excess and hyper vulnerability – Jeremy Wade has made a name for himself internationally with his performances. His works are disturbing and thought-provoking: they revolve around queer and feminist strategies of world-making, relational ethics of care and zombie subjectivity. This practice runs through the body always entailing an intense socio-critical dimension. “The Clearing”, a new solo directed and performed by Wade with live music from Marc Lohr, reveals a series of procedures, characters and conceptions of space developed for the stage of HAU2. Wade’s new HAU co-production is a hallucinogenic and flamboyant piece dismantling reality, evoking solidarity, in an attempt to address the structures that are making us sick. For Wade and his team there is a need to write new stories and narratives that can prepare us for a future were new clearings can occur.

KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...